News

Supergau in Westeuropa, die Todesstrafe, minderjährige Sexsklavinnen, russische Verkehrsflugzeuge – normale Nachrichten halt… – 2012.05.24

Alltägliches:

Wir werden alle sterben™:

Wirklich mit einem GAU rechnet in der EU wohl niemand, in Großbritannien soll überdies die Laufzeit der alten AKWs verlängert werden. Ändern könnte sich die Haltung, wenn eine neue Studie von Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Chemie in Mainz Verbreitung findet und ernst genommen wird. Sie sagen, dass ein GAU nicht nur weitaus wahrscheinlicher sei, als man bislang glaubte, sondern dass gerade Westeuropa weltweit am gefährdetsten für schwere Reaktorunfälle sei.

Anscheinend werden doch einige zu früh gestorben und das dann auch noch ohne Rechtfertigung:

Endgültig bewiesen: Todgestrafter war unschuldig.
Die USA wussten dies, sie versuchten es so lange als möglich zu vermeiden, aber letztendlich musste es geschehen: Es wurde definitiv bewiesen, dass ein zur Todesstrafe Verurteilter und dann auch Hingerichteter nicht schuldig war.

Der Chef-Exorcist des Vatikans macht sich bei seinen Weisungsbefugten unbeliebt:

A teenage girl whose disappearance in Rome has remained a mystery for 30 years was kidnapped for sex parties by a gang involving Vatican police and foreign diplomats, the Roman Catholic Church’s leading exorcist has claimed.

 Das Internet ist ein gefährliches Pflaster:

Viele Blogs verweisen im Rahmen ihrer Artikel regelmäßig auf Filmdateien, die auf externen Servern liegen, zum Beispiel bei YouTube.
Genau das ist dem Blogger und Rechtsanwalt Markus Kompa nunmehr vom Landgericht Hamburg untersagt worden.

 Herr Mowitz mag Herrn Bartsch nicht. Kann ich verstehen:

Der nächste Linke-Vorsitzende eine sozialrassistische Sau, die sich nicht schämt, seine Kandidatur mit dem von ihm mitzuverantwortenden Niedergang der Linken zu rechtfertigen? Er, so sein parteiübergreifender Kalauer der nächsten Wochen, könne den Niedergang der Partei nicht länger mit ansehen. Mit Bartsch als Vorsitzenden, wird das auch keiner mehr lange müssen. Es würde über kurz oder noch kürzer den Tod der Linken in Deutschland bedeuten. Mit Bartsch und Co. als Führungsspitze, lässt die Linke ihre Daseinsberechtigung engültig den Bach runtergehen. Eine S?PD ist schon mehr als genug. Noch eine und das Chaos wäre vollkommen.

Geimpfte Affen bekommen öfters mal Autismus:

Lead investigator Laura Hewitson, PhD, probably dropped a bombshell when she and her colleagues completed a macaque monkey (primates) study of the very same vaccines given to children during 1994-1999, i.e., the Measles-Mumps-Rubella (MMR) vaccine and several Thimerosal mercury-containing vaccines injected into children during that time frame when the autism spectrum disorder skyrocketed.

 Verschwörungszeugs, mit Vorsich zu genießen. Aber unterhaltsam:

Frechheit, die Russen entwickeln ein Verkehrsflugzeug daß funktioniert. Da muß doch was passieren:

Am 9. Mai zerschellte der russische Sukhoi Superjet 100 an einem Berg in Indonesien. Was war passiert? Die erste Auswertung des Voice-Recorders liegt nun vor. Wie RIA NOVOSTI schreibt, habe der Jet keinerlei technische Probleme gehabt – auch das Gelände-Kollisionswarnsystem war funktionsfähig und an. Wurde der Superjet 100 abgeschossen? Von wem? Und warum?

In der Realität von Hernn Fulford passieren auch mal wieder aussergewöhnliche Dinge. Und wieder mein Dank an die Übersetzer von Poltaia.org:

Wir wollen diesen Bericht mit einer speziellen Nachricht an den chinesischen Präsidenten Hu Jintao beginnen: Das chinesische Volk hat den Schöpfer gebeten, ihm einen friedvollen Aufstieg ins Zentrum der Weltbühne zu schenken. Wir haben erfahren, dass Sie versprechen mussten, Armut und Umweltzerstörung zu beenden. Sie sind nun der Präsident über eine der größten Perioden in Chinas langer und glorreicher Geschichte. Aber Sie waren nicht in der Lage, der Armut und Umweltzerstörung ein Ende zu setzen. Wir bitten Sie, den Leuten nicht im Wege zu stehen, welche diese Aufgaben nun erfüllen wollen. Insbesondere wünschen wir, dass Sie aufhören, das illegale und faschistische Obama-Regime mit chinesischem Geld zu unterstützen. Alleine im Jahre 2011 haben Sie 295 Milliarden Dollar an Subsidien gezahlt. Bitte hören Sie damit auf. Vielen Dank.

Herr Laursen glaubt nicht an die menschenverursachte Klimaerwärmung:

Immer wieder benutzen die Illuminaten die Klima-Lüge, eine gelogene von Menschen verursachte CO2-Erderwärmung, als Vorwand für die Reduktion / Vernichtung des Westens. Z. B.halten sie Menschen in Amerika für die schlimmsten Übeltäter, indem ihre Lebensstile den Planeten so schnell “verschmutzen”. In Wirklichkeit ist CO2 als Atmung der Pflanzen als das Gas des Lebens zu betrachten.

Multimedia

Herr Professor Dr. Dr. Wolfgang Berger, dem ich sofort ein Rhetorikseminar bezahlen würde wenn ich es mir leisten könnte, über die Gründe, warum ich es mir nicht leisten kann, ihm das zu bezahlen. Genau genommen über die Tatsache, daß das Zinssystem zwangsläufig scheitern muß und das das wohl jetzt gerade passiert:

Zum Thema Meinungsfreiheit (üble Qualität, aber wichtig):


Mehr dazu hier:
Die Neue Weltordnung schlägt zu

 



Der Nachrichtenspiegel auf Facebook

Die letzten 100 Artikel