Ausland

12.02.2011 Tag des Kindersoldaten – vom Spielplatz an die Front

Mit diesem Tag soll hörbar auf das Schicksal von Kindern und Jugendlichen aufmerksam gemacht werden, die in Kriegen und bewaffneten Konflikten kämpfen.

Nach Sch√§tzungen der UNO gibt es weltweit √ľber 300.000 Kindersoldaten, darunter alleine in Afrika 200.000!

Gegenwärtig werden in mindestens 20 Kriegen und bewaffneten Konflikten Kinder als Soldaten eingesetzt.

Am 12. Februar 2002 trat ein Zusatzprotokoll zur UN-Kinderrechtskonvention in Kraft, das Minderj√§hrige besser vor Missbrauch als Kindersoldaten sch√ľtzen soll.

Aus diesen Grunde fordern wir…

den UN-Sicherheitsrat auf, sicherzustellen, dass das Zusatzprotokoll von den Regierungen vollständig umgesetzt wird;

dass diejenigen, die Kinder rekrutieren vom Internationalen Strafgerichtshof verfolgt werden;

dass Regierungen den Dialog zwischen den Konfliktparteien fördern;

dass Friedensvereinbarungen Ma√ünahmen f√ľr die Entlassung und Wiedereingliederung von Kindersoldaten beinhalten;

die unverz√ľgliche Demobilisierung von Kindersoldaten;

eine angemessene Unterst√ľtzung f√ľr die betroffenen Kinder, um ihre Leiden zu mildern und ihre Wiedereingliederung zu f√∂rdern;

dass mehr Geld im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit f√ľr die Wiedereingliederung von ehemaligen Kindersoldaten zur Verf√ľgung gestellt wird.

http://www.youtube.com/watch?v=0AAeTn0KEEM

Frank Ullrich
Dresdner Sozialwacht

-

Eine Anmerkung des Mitspielers, der die Gastbeitr√§ge in eine hier leserliche Version √ľberf√ľhrt:

Ich wei√ü, da√ü ein paar unserer Leser selber reichweitenstarke Internstseiten betreiben. Das Datum w√§re eine nette Gelegenheit, auf diesen “Mi√üstand” hinzuweisen. Als Vater mag ich gar nicht dar√ľber nachdenken, da√ü mein 11-j√§hriger Sohn mit einer Maschinenpistole durch die Gegend rennen mu√ü und…

Bild © Amnesty International



Der Nachrichtenspiegel auf Facebook

Die letzten 100 Artikel